Wir über uns

Der Verein, der den Frauennotruf Koblenz seit 1991 trägt, ist gemeinnützig und setzt sich für das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung von Frauen und Mädchen ein. Er kämpft auf unterschiedliche Weise für eine Ächtung aller Formen sexualisierter Gewalt.

Unser Team besteht aus vier hauptamtlichen Mitarbeiterinnen.
Es wird ergänzt durch weitere Frauen, die sich für die Anliegen des Frauennotrufs einsetzen.

Alle hauptamtlichen Mitarbeiterinnen sind professionelle Fachkräfte und verfügen über langjährige und vielfältige Erfahrungen in der Arbeit zu sexualisierter Gewalt. Sie haben alle traumafachberaterische und/ oder andere therapeutische Zusatzausbildungen.
Regelmäßige Intervision, Supervision und Fortbildung begleiten selbstverständlich unsere Arbeit.