Herzlich Willkommen beim Frauen- und Mädchennotruf Koblenz

Wir sind die Fach- und Beratungsstelle zum Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen, Mädchen und nicht-binäre Menschen ab dem jugendlichen Alter“ in der Region Koblenz

Informieren Sie sich gerne auf diesen Seiten über unsere Angebote.
Wir hoffen, dass Sie dabei erste Antworten auf Ihre Fragen finden.
Zur Klärung weiterer Fragen und Anliegen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Wir beraten

Frauen, Mädchen und nicht-binäre Menschen, wenn sie sexualisierte Übergriffe erlebt haben oder sich davon bedroht fühlen. Ebenso beraten wir Bezugspersonen, wie Freund*innen, Partner*innen, Eltern oder andere nahestehende Menschen und stehen Fachkräften  und Institutionen für Fachberatungen zur Verfügung. 

Wir setzen uns dafür ein,

dass Frauen, Mädchen und nicht-binäre Menschen sicher, stark und selbstbewusst leben können. Unsere Präventionsangebote richten sich an Frauen, Mädchen, nicht-binäre Menschen, Fachkräfte und Institutionen. Wir bieten Workshops, Kurse, Projekte und Vorträge an.

Wir informieren

über das Ausmaß, die Folgen und die Ursachen sexualisierter Gewalt gegen Frauen, Mädchen und nicht-binäre Menschen.

Unser Ziel

ist es, gesellschaftliche Ursachen von sexualisierter Gewalt an Frauen, Mädchen und nicht-binäre Menschen zu benennen. Wir setzen uns dafür ein, dass Gleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung verwirklicht werden können.

Sexualisierte Gewalt begreifen wir als einen extremen und gleichzeitig alltäglichen Ausdruck von Macht-Ungleich-Verhältnissen in unserer Gesellschaft. Deshalb ist uns die politische Veränderung der rechtlichen und sozialen Situation von ALLEN Frauen, Mädchen und nicht-binären Menschen ein großes Anliegen. Die Vernetzung mit Anderen und die politische Lobbyarbeit sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Unsere Haltung ist solidarisch, parteilich und feministisch.